Gott schläft im Stein,
atmet in der Pflanze,
träumt im Tier
und erwacht im Menschen."

Östliche Weisheit

In diesen Meditationen führe ich Sie an unterschiedliche innere Orte oder auch an Orte außerhalb unserer Realität, wo Sie Hilfe, Unterstützung und Antworten auf viele Ihrer Fragen bekommen können. Dort können Sie beispielsweise auf Ihre innere Führung treffen, mit einem erkrankten Organ Kontakt aufnehmen, mit Ihren Helfern kommunizieren oder sich einfach nur tief entspannen und ausruhen.

Mit Hilfe von immer wiederkehrenden Klängen, ausgelöst durch beispielsweise einer Rahmentrommel, dem Monochord, einem Waterphone, einer Kristallklangschale, Shanti-Klangspielen, der Ocean-Drum oder ähnlichem gelingt es, eine Weile in einem tranceartigen Zustand – ähnlich dem kurz vor dem Einschlafen – zu bleiben und trotzdem wach und klar zu sein. In manchen Fällen spüren Sie die Einheit aller Dinge, fühlen den Schutz und die Führung, die Sie in jedem Moment des Lebens bekommen und Sie erahnen, dass die Geschehnisse in Ihrem Leben Teil Ihres eigenen Lernprozesses, und somit für Ihre Weiterentwicklung von entscheidender Bedeutung sind. Manchmal weitet sich ein tiefes Einverständnis aus. In der Tiefe dieses Gefühls erkennen Sie Ihren göttlichen Ursprung.

Die Meditation findet einmal im Monat statt. Wenn Sie informiert werden möchten, klicken Sie hier….

nach oben